Warum du ein Key Visual brauchst

36/52 Unternehmensidentität

Eine Walnuss kann nur geknackt werden, wenn man die richtige Technik kennt. Andernfalls bleibt sie unzugänglich. – So ist das auch bei deinen Angeboten. Sie werden von deinen Kunden nur genutzt, wenn sie wissen, welchen Nutzen sie daraus ziehen. Ein Key Visual hilft dir dabei, deinen Nutzen unvergesslich darzustellen.

Denn: Unser Unterbewusstsein denkt in Bildern. Deshalb brauchst du starke Bilder für deinen Auftritt und deine Kommunikation. Visuelle Kommunikation ist die Kunst, komplexe Botschaften in einfache, einprägsame Bilder zu verpacken, die hängen bleiben. Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, vor allem in einer Welt der Informationsüberflutung.

Ein starkes visuelles Element kann den Unterschied zwischen einem flüchtigen Blick und einer bleibenden Erinnerung bewirken. Deshalb brauchst du ein Key Visual, ein aussagestarkes Bild, das die Essenz deiner Marke ist und deine Botschaft auf den Punkt bringt.

Im Blogpost zum Key Visual erfährst du, was ein Key Visual ist, warum du ein Key Visual brauchst, wie du dein Key Visual entwickelst und wie du es einsetzt.

Was ist ein Key Visual?

Ein Key Visual ist ein starkes, einprägsames Bild, das deine Marke oder deine Personal Brand repräsentiert: ein visueller Schlüssel zu deiner Kernbotschaft. Es erlaubt, dich in der Flut der Informationen auf einen Blick wiederzuerkennen. Ein Bild, das deine Kernbotschaften und Werte symbolisiert und sie für deine Zielgruppe leicht verständlich macht. Lass uns in einer Zeit, in der Aufmerksamkeit ein knappes Gut sein, dein Key Visual für dich sprechen!

Key Visual als QR-Code auf Aufklebern

Wodurch zeichnet sich ein starkes Key Visual aus?

Ein wirkungsvolles Key Visual hat folgende Eigenschaften:

  1. Wiedererkennbar: Es ist auf den ersten Blick klar erkennbar.
  2. Einprägsam: Es bleibt im Gedächtnis, weil es einfach ist.
  3. Konsistent: Es spiegelt deine Markenidentität wider, wenn du es auf deinen Kommunikationskanälen einheitlich verwendest.
  4. Emotional: Es löst im besten Fall Emotionen bei deiner Zielgruppe aus.
Experten-Checkliste Coach

Key Visual auf dem Cover der Freebies

Warum ist dein Key Visual so wichtig?

Für dich als Solopreneur ist ein Key Visual wertvoll, weil es einen visuellen Anker schafft, der dein Alleinstellungsmerkmal in den Köpfen deiner Zielgruppe verankert. Ein starkes Key Visual steigert so auf einfache Weise die Wahrnehmung und den Wiedererkennungswert deiner Marke. Es stärkt deine Markenidentität, baut Vertrauen auf und schafft im besten Fall eine emotionale Bindung zu deiner Zielgruppe.


Key Visual bei Vorträgen & Auftritten

Warum die Walnuss mein Key Visual ist

Mein Key Visual ist eine Walnuss. Die Walnuss verwende ich bei meinen Vorträgen, auf meinen Merchandiseprodukten von Blöcken bis zu Tassen, auf meinen PR-Materialien von Postkarten bis zu Briefmarken oder auch als Wiedererkennungssymbol auf meinen Freebies. Es steht symbolisch für meine Arbeitsweise als Coach, die dadurch gekennzeichnet ist, dass ich das Potential eines Menschen organisch entfalte und auch das Business in der Selbständigkeit organisch aufbaue. Mehr zu meinem Key Visual erfährst du in meinem Blogpost zur Walnuss. 

Wie du in 5 Schritten dein Key Visual entwickelst

  1. Zielgruppenanalyse: Analysiere deine Zielgruppe und frage dich, was sie visuell anspricht.
  2. Kreativer Prozess: Sammle Ideen, skizziere Entwürfe und entwickle verschiedene Konzepte bis es sich für dich rund anfühlt. 
  3. Feedback: Hole dir Feedback von Kollegen, Freunden oder auch deiner Zielgruppe ein.
  4. Optimierung: Nutze konstruktives Feedback für deine finale Version.
  5. Finalisierung: Wähle das beste Design aus und achte darauf, dass es auch in verschiedenen Formaten gut aussieht.

Key Visual im Signature System

Wie du dein Key Visual nutzt

Verwende dein Key Visual einheitlich über alle Kommunikationskanäle hinweg, um seine Wirkung zu entfalten. Hier ein paar Tipps:

 

  • Website & Blog: Platziere dein Key Visual auf deiner Startseite und in Blogbeiträgen.
  • Social Media: Nutze dein Key Visual in Profilbildern, Bannern und Beiträgen.
  • Printmedien: Integriere dein Key Visual auf Visitenkarten, Flyern und Broschüren.
  • Werbekampagnen: Verwende dein Key Visual auf deinen Werbematerialien.
  • Präsentationen & Vorträge: Baue dein Key Visual in deine Präsentationen, Vorträgen und Pitches ein.

Key Visual beim Design der Produkte in meinem Shop

Ein Key Visual ist mehr als nur ein Bild – es ist das visuelle Herzstück deiner Marke. Es hat die Kraft, deine Botschaft klar zu kommunizieren und deine Zielgruppe anzusprechen. Überprüfe dein aktuelles Branding und überlege, ob ein starkes Key Visual dir dabei hilft, dich von der Konkurrenz abzuheben.

Wie bei einer Walnuss ist das Wesentliche oft im Inneren verborgen.

Zum Posten klicken

Willst du dein Business aufs nächste Level bringen?


Dann finde heraus, ob du mit dem Coaching Power Programm

 dein Walnusspotential entfalten willst ;-).

Dr. Kerstin Gernig hat 4,87 von 5 Sternen 756 Bewertungen auf ProvenExpert.com