Profil

Dr. Kerstin Gernig hat als Hochschuldozentin, Geschäftsführerin und Chefredakteurin gearbeitet, bevor sie sich 2011 als Business-Coach für Neuanfänge in der Lebensmitte selbständig gemacht hat.  Sie ist Beirätin in Berliner Startups, Trend-Expertin bei N24, Regionalgruppenleiterin der German Speakers Association Berlin, LaborX-Moderatorin bei Professor Faltin und Dozentin in der School of Life Berlin.

Durch eigene Perspektivenwechsel – von der Wissenschaft in die Wirtschaft in die Selbständigkeit – weiß sie, wovon sie spricht, wenn es um den Mut zu neuen Schritten und die Entfaltung von Potentialen geht. Sie sagt: „Ein Neuanfang ist möglich, nicht nur mit Anfang 20, sondern auch in der Lebensmitte.“ Sie hat sich mit Ende 40 selbständig gemacht und beschäftigt sich seitdem mit den Chancen der Digitalisierung, der Zukunft der Arbeit und mentalen Erfolgsstrategien.

Ihr Buch Werde, was du kannst! Wie man ein ungewöhnlicher Unternehmer wird wurde 2014 von Murmann Publishers für den Deutschen Wirtschaftsbuchpreis nominiert. Darin analysiert sie die Erfolgsstrategien von 21 Menschen, die gewagt haben, eine Festanstellung aufzugeben, um sich mit einer ungewöhnlichen Idee selbständig zu machen. „Werde, was Du kannst!” ist ein Mutmachbuch, das zeigt, dass jeder aus seinen individuellen Fähigkeiten und Talenten etwas Außergewöhnliches machen kann, in alten oder neuen Berufen, mit oder ohne akademische Ausbildung, als digitaler Eingeborener oder digitaler Immigrant, als Handwerker oder IT-Experte, mit Anfang zwanzig oder auch in der Mitte des Lebens. Was zählt, sind Mut, Klarheit und Tun.

Im Jahr 2014 wurde Dr. Kerstin Gernig als Vorbildunternehmerin im Rahmen der Initiative „FRAUEN unternehmen“ von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel ausgezeichnet. Daraufhin hat sie die Unternehmerinnen-Safari mit Berlin-Brandenburger Vorbildunternehmerinnen initiiert. Als Business-Coach für Neuanfänge in der Lebensmitte begleitet sie Menschen in die Selbständigkeit und in der Selbständigkeit – mit Startup Coachings, Erfolgsteams und Webinaren.

Auf der Bühne nimmt sie dem Publikum die Angst vor den drei großen „JA, aber…“, die jeder kennt, und macht Mut zum „JA, und…“.

Kennen Sie das Geheimnis einer Walnuss? Aus einer kleinen Walnuss kann ein 30 Meter hoher 150 Jahre alter Baum werden. Kennen Sie Ihr eigenes Geheimnis? Aus Ihren Anlagen und Talenten kann etwas Großartiges werden, wenn Sie Ihre „JA, aber…“ überwinden. Werde, was du kannst!


close

​Inspirationen


​Einladung

  • dot-circle-o
    Hol dir deine monatliche Dosis Anregung, Inspiration & Mut. 2 x im Monat wertvolle Impulse für Gründer, Selbständige & Neugierige. Kostenfrei, aber nicht umsonst!